Die Rolle ins Leben stürzen

04.02.2017 - 05.02.2017 / 10:00 - 16:00 Uhr / Workshop

Die Rolle ins Leben stürzen

Der Kurs ist geeignet für Fortgeschrittene, die eine erarbeitete Rolle mitbringen, um an ihr zu feilen, übersehene Züge zu entdecken und die ihre Rolle in neuen Zusammenhängen erproben wollen. Es wird sowohl solistisch als auch in der Gruppe gearbeitet. Bitte bringt ein Objekt mit, das zur Rolle gehört und schickt bis zum 27. Februar einen Textausschnitt (Dialoge/Monologe) an die Speicherbühne.

Hier wird total „vertuscht“

Leitung: Astrid Müller
Anmeldungen bitte unter 0421 - 3800946 oder kontakt@speicherbuehne.de
Eintritt: 90.- € / 50.- € erm.

Solidarischer TICKETSPEICHER