Silence Electronique

17.10.2015 / 20:00 Uhr /

Brizzelraschelping

Silence Electronique

Brizzelraschelping? Genau das! Aus natürlichen und synthetischen Klängen, die mithilfe von Spieluhren, Motoren, Dosen, Oszillatoren, Filtern, einem Kontrabass und vielem mehr entstehen, nehmen Klangkünstler Marc Pira und Komponist Johannes W. Schäfer das Publikum mit auf eine akustische und visuelle Entdeckungsreise.
Also: Auf ins Schlaraffenland der Klänge!

Ohrenkino aus der Geräuscheküche

Von und Mit: Marc Pira, Objekte und Elektronik; Johannes Schäfer, Klavier, Kontrabass, Objekte und Elektronik

Eintritt: 14,00 € / 10,00 € erm.