Mitmachen

Theatersonntag mit Spiel und Spaß

Warum spielen?

„…um die Rollen zu wechseln…um Lügen zu verbreiten…um vom Blick einer erfüllten Liebe gestreift zu werden und vom Blick der Wut, um den Kapitän wieder einmal endgültig an den Mastbaum zu nageln…um die Regeln der Schwerkraft außer Kraft zu setzen…um zu spielen“ (Thomas Brasch)

….und du?

Hast du Lust einen Sonntag lang auszuprobieren, was alles in dir steckt?

Hast du Lust die Bretter zu betreten, die für einige eine ganze Welt bedeuten?

Im Workshop bekommst du einen kleinen Handwerkskasten für das „erste Mal“ auf der Bühne und erforschst spielerisch deine Vorstellungskraft und Ausdrucksfähigkeit.