Mitmachen

Westend-Theater-Projekt

WESTEND-THEATER

Das westend-Theater veranstaltet seine Workshops sowie das jährliche Theaterprojekt in der Regie von Astrid Müller in der Speicherbühne.Die Jahresprojekte werden öffentlich zur Teilnahme ausgeschrieben und eröffnen auch Anfängern und Anfängerinnen den Zugang zu einer besonders intensiven Form des Einstiegs ins Theaterspiel. Qualifizierende Workshops zu Grundlagen des Schauspiels erleichtern den AnfängerInnen die Zusammenarbeit mit dem spielerprobten Kern des Ensembles.

Proben jeden Mittwoch 19:00 – 22:00 Uhr + drei Wochenenden und eine Intensiv-Probenwoche, zusätzlich vertiefende Workshopangebote.

Planungen für das nächste westend-Theaterprojekt begannen im September 2017 mit zwei „Stückemärkten“. Seit Februar 2018 wird an der Eigenproduktion mit dem Arbeitstitel „Testfeld: HEIMATLIEBE“ gearbeitet. Über Statisten und Unterstützung beim Bühnen- und Kostümbild freut sich das westend-Theater ebenso wie über Menschen, die die Aufführungen mit der Camera dokumentieren wollen. Einfach anrufen!