Alles Lüge!

26.09.2020 / 18:00 - 19:00 Uhr / Theater

Ein utopischer Abend für 24 Lautsprecher und Live-Sprecher*innen

Alles Lüge!

In großer Gereiztheit wird von Menschen gepöbelt, anonym attackiert, körperlich bedroht. Der Umgang mit dem Corona- Virus, wirtschaftliche Vorteile oder Nachteile, Bevormundung, Entmündigung, Solidarität oder Entsolidarisierung zwischen Menschen lassen das Geschäft der Desinformation aufblühen.

Der Abend spürt diesen Erregungsmustern nach, versucht zu begreifen und schickt naive „Weltverbesserer“ an utopische Orte. Es wird laut und leise, hart und komisch, enthemmt erregt.

Wegen der Hygieneregeln pro Termin nur 15 Gäste

Eine Kooperation der Speicherbühne Mobil e.V., Westend-Theater und Kulturwerkstatt westend

Wird jetzt alles anders?

Es sprechen: Hanna Balzer, Heidrun Felske, Jürgen Puls, Wilfried Stüven.
Inszenierung: Hanna Balzer, Astrid Müller, Marc Pira
Sounds: Marc Pira
Kooperation: Kulturwerkstatt westend, Speicherbühne Mobil e.V.
Nur nach schriftlicher Voranmeldung unter: buero@westend-bremen.de und natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln
Eintritt: 12,- € / 10,. € erm.

Ort: Kulturwerkstatt westend