Aktuelles, Mitmachen

Neuer Projektstart – Mitmachen!

«YOU NEVER WALK ALONE»
Projektteilnehmer*innen für Performance-Projekt gesucht.

Am 06. Februar startet ein neues Theaterprojekt des westend-Theaters in der Speicherbühne.

Es wird ein performativer Stadtspaziergang durch den Bremer Westen entwickelt, der im Juni sein Publikum ganz persönlich an speziell ausgewählte Orte lotsen wird. Zusammen mit einer ortskundigen Lots*in wird das Publikum überraschende Begegnungen haben, die den Stadtteil zu einer persönlichen Erfahrung und zu einer Begegnung mit vielfältigsten Lebensentwürfen machen. Lust auf Alternativen zum eigenen? Lieber vielfältig als einfältig? Dann los – und keine Angst davor, womöglich auch dem eigenen Rassismus zu begegnen. Wer als Akteur mit dabei sein will, sollte Lust darauf haben, etwas Neues ausprobieren zu wollen – mit und ohne Clownsnase. Neugier, Experimentierfreude und Zuverlässigkeit sind Qualitäten, die ein solches Projekt braucht.

Da „You never walk alone“ auch durch «Aktion Mensch» gefördert wird, sind wir in der Lage Unterstützung für Menschen mit Seh- ,Hör- und Bewegungseinschränkungen anzubieten. Wer gerade dabei ist, deutsch zu lernen, ist ebenfalls willkommen. Alle können mitmachen.

Die Proben finden mittwochs von 19.00 – 22.00 Uhr und an ausgesuchten Wochenenden in der Speicherbühne statt.

Wer Lust auf ein halbes Jahr Theaterarbeit in einer bunt gemischten Gruppe von Akteuren hat, meldet sich per mail oder telefonisch bei Astrid Müller: kontakt@speicherbühne.de, 0421/3800946.