Aktuelles

Café Utopia

Stell dir vor, das wäre noch nicht das Ende…

 

Spinner, Träumer, Luftschloss-Erbauer, Besessene, Beseelte, Beglückte, Verrückte.

Wo wären wir ohne all die idealistischen Träumer, die es zu allen Zeiten gab und gibt?

Und wo, wenn nicht dem gemeinsamen Sprechen darüber konkrete Handlungen gefolgt wären?

Am Sonntag, den 22.März laden wir Sie und euch ein ins Café Utopia.

Von 11.00 – 15.00 Uhr wollen wir

  • über die Sonderaktion „Weltverbesserung“ und über „Deutschland spricht“ berichten
  • das neue westend-Theater-Projekt „Alles Lüge“ vorstellen
  • über Dinge nachdenken, die wir denken können, wenn wir nicht über unseren Lebensunterhalt nachdenken müssen und wenn uns niemand sagt, alles sei aussichtslos, gefährlich oder widernatürlich.
  • Schleckern, knabbern und auch dem Magen Futter geben.

Wir setzten damit die Tradition unserer Theaterfrühstücke aus der Speicherbühne fort und freuen uns, dass uns nun, nach dem Verlassen der eigenen Räume , das Café der Kulturwerkstatt westend zur Verfügung steht.

Bitte meldet euch bis 20.03. per mail : kontakt@speicherbuehne.de an.

Wir freuen uns auf Sie und euch

Astrid Müller + Marc Pira